Dir gefällt das Rezept? Teile es mit Deinen Freunden

Dir gefällt das Rezept? Teile es mit Deinen Freunden

REZEPT DRUCKEN

Danke, dass Du unser Rezept ausdrucken willst. Da die Druckausgabe von Browser zu Browser unterschiedlich ist, wähle bitte ob Du Safari oder Chrome verwendest (weitere Browser wurden bisher nicht getestet). Mit dem Klick auf den jeweiligen Button wird die Druck-Version des Rezepts generiert und Du kannst dieses ausdrucken. Tipp für Chrome-User: In den weiteren Einstellungen beim Drucker-Bedienfeld kannst Du den Haken bei «Kopf und Fusszeile» rausnehmen, dann werden diese nicht gedruckt.

Make Mary great again. Nie war es einfacher seinen Bloody Mary zu würzen. Mit unserem Rezept kommt Ihr Schritt für Schritt zu Eurem perfektem Drink. Ob zum Apero oder nach einer durchzechten Nacht. Ein Bloody Mary passt immer. Cheers!

REzept für
2 Personen
Vorbereitungszeit
2min
Zubereitungszeit
5min
Gesamtzeit
7min

Was Du brauchst

5dl
Tomatensaft
1dl
Wodka
0.5
Zitrone
1 Stange
Stangensellerie
2-3KL
WÜRZSTOFF für Bloody Mary
einige
Eiswürfel

WIE DU'S MACHST

1.
Zitrone auspressen
2.
Wodka mit WÜRZSTOFF für Bloody Mary würzen
3.
Tomaten- und Zitronensaft beigeben und gut verrühren
4.
Mit Eiswürfel auffüllen und 1 min rühren
5.
In Gläser abseihen und mit Stangensellerie dekorieren

TIPPS ZUM REZEPT

Ihr könnt den Wodka auch weglassen und einen Tomatensaft Royal servieren
Ein paar Tropfen Olivenöl auf den Cocktail runden den Geschmack ab
Wenn Ihr Eis im Drink wollt, macht frische Eiswürfel ins Glas bevor Ihr den Drink abseiht

VERWENDETE WÜRZSTOFF-PRODUKTE

Bloody Mary

REzept für
2 Personen
Vorbereitungszeit
2min
Zubereitungszeit
5min
Gesamtzeit
7min

Was Du brauchst

5dl
Tomatensaft
1dl
Wodka
0.5
Zitrone
1 Stange
Stangensellerie
2-3KL
WÜRZSTOFF für Bloody Mary
einige
Eiswürfel

WIE DU'S MACHST

1.
Zitrone auspressen
2.
Wodka mit WÜRZSTOFF für Bloody Mary würzen
3.
Tomaten- und Zitronensaft beigeben und gut verrühren
4.
Mit Eiswürfel auffüllen und 1 min rühren
5.
In Gläser abseihen und mit Stangensellerie dekorieren

TIPPS ZUM REZEPT

Ihr könnt den Wodka auch weglassen und einen Tomatensaft Royal servieren
Ein paar Tropfen Olivenöl auf den Cocktail runden den Geschmack ab
Wenn Ihr Eis im Drink wollt, macht frische Eiswürfel ins Glas bevor Ihr den Drink abseiht

VERWENDETE WÜRZSTOFF-PRODUKTE

Scroll to Top