Dir gefällt das Rezept? Teile es mit Deinen Freunden

Dir gefällt das Rezept? Teile es mit Deinen Freunden

Entrecôte aus dem Ofen

REZEPT DRUCKEN

Danke, dass Du unser Rezept ausdrucken willst. Da die Druckausgabe von Browser zu Browser unterschiedlich ist, wähle bitte ob Du Safari oder Chrome verwendest (weitere Browser wurden bisher nicht getestet). Mit dem Klick auf den jeweiligen Button wird die Druck-Version des Rezepts generiert und Du kannst dieses ausdrucken. Tipp für Chrome-User: In den weiteren Einstellungen beim Drucker-Bedienfeld kannst Du den Haken bei «Kopf und Fusszeile» rausnehmen, dann werden diese nicht gedruckt.

Ein Entrecôte aus dem Ofen ist immer eine gute Wahl. Hier findest Du unser Rezept für ein leckeres Stück Entrecôte, verfeinert mit unserem WÜRZSTOFF Fleischgewürz, etwas frischem Rosmarin und Knoblauch. Die kurze Vorbereitungszeit und der geringe Aufwand zeichnen dieses Gericht aus. Und bei der Beilage seid Ihr völlig frei – sei’s ein Salat, leckere Bratkartoffeln oder auch einfach Brot.

REzept für
2 Personen
Vorbereitungszeit
5min
Zubereitungszeit
1h 15min
Gesamtzeit
1h 20min

Was Du brauchst

360g
Rinds-Entrecôte
2EL
Sonnenblumenöl
50g
Butter
1 Zweig
Rosmarin
2
Knoblauchzehen
3-4KL
WÜRZSTOFF Fleischgewürz

WIE DU'S MACHST

1.
Das Entrecôte halbieren und beide Hälften mit dem WÜRZSTOFF Fleischgewürz marinieren
2.
In einer Pfanne das Sonnenblumenöl erhitzen und die beiden Entrecôte-Hälften scharf darin anbraten
3.
Die Knoblauchzehen aufbrechen (mit der Handfläche draufdrücken, dass die Schale aufgeht und sich die Knoblauchzehe öffnet)
4.
Den Rosmarin, die Butter und die beiden Knoblauchzehen in die Pfanne geben
5.
Die Entrecôte-Hälften mit der geschmolzenen Butter parfümieren (mit einem Löffel über das Fleisch träufeln)
6.
Nun das Entrecôte mit allen weiteren Zutaten für 60 Minuten bei 65 Grad im Ofen fertig garen
7.
Nun kann das Fleisch tranchiert oder direkt am Stück angerichtet und genossen werden…

TIPPS ZUM REZEPT

Das Entrecôte kann auch am Stück zubereitet werden. Die Gar-Dauer im Ofen erhöht sich dann jedoch.
Wenn Ihr das Fleisch Rare wollt, dann stellt die Temperatur des Ofen eher auf 58-60 Grad ein.
Wenn Eure Pfanne «Ofenfest» ist (was bei 65 Grad kein Problem sein sollte), könnt Ihr das Fleisch direkt in der Pfanne in den Ofen geben.

VERWENDETE WÜRZSTOFF-PRODUKTE

Entrecôte aus dem Ofen

REzept für
2 Personen
Vorbereitungszeit
5min
Zubereitungszeit
1h 15min
Gesamtzeit
1h 20min

Was Du brauchst

360g
Rinds-Entrecôte
2EL
Sonnenblumenöl
50g
Butter
1 Zweig
Rosmarin
2
Knoblauchzehen
3-4KL
WÜRZSTOFF Fleischgewürz

WIE DU'S MACHST

1.
Das Entrecôte halbieren und beide Hälften mit dem WÜRZSTOFF Fleischgewürz marinieren
2.
In einer Pfanne das Sonnenblumenöl erhitzen und die beiden Entrecôte-Hälften scharf darin anbraten
3.
Die Knoblauchzehen aufbrechen (mit der Handfläche draufdrücken, dass die Schale aufgeht und sich die Knoblauchzehe öffnet)
4.
Den Rosmarin, die Butter und die beiden Knoblauchzehen in die Pfanne geben
5.
Die Entrecôte-Hälften mit der geschmolzenen Butter parfümieren (mit einem Löffel über das Fleisch träufeln)
6.
Nun das Entrecôte mit allen weiteren Zutaten für 60 Minuten bei 65 Grad im Ofen fertig garen
7.
Nun kann das Fleisch tranchiert oder direkt am Stück angerichtet und genossen werden…

TIPPS ZUM REZEPT

Das Entrecôte kann auch am Stück zubereitet werden. Die Gar-Dauer im Ofen erhöht sich dann jedoch.
Wenn Ihr das Fleisch Rare wollt, dann stellt die Temperatur des Ofen eher auf 58-60 Grad ein.
Wenn Eure Pfanne «Ofenfest» ist (was bei 65 Grad kein Problem sein sollte), könnt Ihr das Fleisch direkt in der Pfanne in den Ofen geben.

VERWENDETE WÜRZSTOFF-PRODUKTE

Scroll to Top