Dir gefällt das Rezept? Teile es mit Deinen Freunden

Dir gefällt das Rezept? Teile es mit Deinen Freunden

Feta Dip

REZEPT DRUCKEN

Danke, dass Du unser Rezept ausdrucken willst. Da die Druckausgabe von Browser zu Browser unterschiedlich ist, wähle bitte ob Du Safari oder Chrome verwendest (weitere Browser wurden bisher nicht getestet). Mit dem Klick auf den jeweiligen Button wird die Druck-Version des Rezepts generiert und Du kannst dieses ausdrucken. Tipp für Chrome-User: In den weiteren Einstellungen beim Drucker-Bedienfeld kannst Du den Haken bei «Kopf und Fusszeile» rausnehmen, dann werden diese nicht gedruckt.

Eigentlich eine Tzatziki-Variation, aber mit Feta anstatt Griechischem Joghurt. Warum auch nicht? Ist richtig lecker, und aufgrund des Käses etwas deftiger als ein reguläres Tzatziki. Wir wünschen #enguete oder «Kalí órexi»

Claudia SpörriDieses Rezept wurde uns von Claudia zur Verfügung gestellt. Claudia ist Hobby-Köchin, Instagram Foodbloggerin und Moderatorin ihrer eigenen Rezept-Seite auf Facebook mit mehreren hundert Mitgliedern.

Ihr möchtet mehr Rezepte von Ihr sehen?
Folgt Ihr auf Instagram oder werdet Mitglied Ihrer Rezepte-Gruppe auf Facebook! 

  

Dieses Rezept wurde uns von Claudia zur Verfügung gestellt. 

Claudia ist Hobby-Köchin, Instagram Foodbloggerin und Moderatorin ihrer eigenen Rezept-Seite auf Facebook mit mehreren hundert Mitgliedern

Ihr möchtet mehr Rezepte von Ihr sehen?
Folgt Ihr auf Instagram oder werdet Mitglied Ihrer Rezepte-Gruppe auf Facebook!

  

REzept für
4 Pers. als Apero
Vorbereitungszeit
5 Min
Zubereitungszeit
5 Min
Gesamtzeit
10 Min

Was Du brauchst

200g
Feta
2 EL
Wasser
2 EL
Olivenöl
1
gehäufter TL WÜRZSTOFF für Tzatziki
2
grosszügige Spritzer Zitronensaft

WIE DU'S MACHST

1.
Feta in einen hohen Behälter bröseln
2.
das Wasser und das Olivenöl in ebenfalls in den Behälter geben
3.
die drei Zutaten zusammen pürieren
4.
WÜRZSTOFF für Tzatziki und Zitronensaft dazugeben und gut verrühren
5.
in eine kleine Schüssel geben und beispielsweise mit einem Zitronenschnitz garnieren

TIPPS ZUM REZEPT

Obwohl die Tzatziki-Würze natürlich hervorragend zum Feta passt, entsteht auch mit dem WÜRZSTOFF für Knoblibutter ein wunderbarer Dip!
Es empfiehlt sich, auf ein gutes Olivenöl zurückzugreifen, da dies geschmacklich einen grossen Unterschied machen kann

VERWENDETE WÜRZSTOFF-PRODUKTE

Feta Dip

REzept für
4 Pers. als Apero
Vorbereitungszeit
5 Min
Zubereitungszeit
5 Min
Gesamtzeit
10 Min

Was Du brauchst

200g
Feta
2 EL
Wasser
2 EL
Olivenöl
1
gehäufter TL WÜRZSTOFF für Tzatziki
2
grosszügige Spritzer Zitronensaft

WIE DU'S MACHST

1.
Feta in einen hohen Behälter bröseln
2.
das Wasser und das Olivenöl in ebenfalls in den Behälter geben
3.
die drei Zutaten zusammen pürieren
4.
WÜRZSTOFF für Tzatziki und Zitronensaft dazugeben und gut verrühren
5.
in eine kleine Schüssel geben und beispielsweise mit einem Zitronenschnitz garnieren

TIPPS ZUM REZEPT

Obwohl die Tzatziki-Würze natürlich hervorragend zum Feta passt, entsteht auch mit dem WÜRZSTOFF für Knoblibutter ein wunderbarer Dip!
Es empfiehlt sich, auf ein gutes Olivenöl zurückzugreifen, da dies geschmacklich einen grossen Unterschied machen kann

VERWENDETE WÜRZSTOFF-PRODUKTE

Scroll to Top