Dir gefällt das Rezept? Teile es mit Deinen Freunden

Dir gefällt das Rezept? Teile es mit Deinen Freunden

Mediterrane Gnocchini-Pfanne

REZEPT DRUCKEN

Danke, dass Du unser Rezept ausdrucken willst. Da die Druckausgabe von Browser zu Browser unterschiedlich ist, wähle bitte ob Du Safari oder Chrome verwendest (weitere Browser wurden bisher nicht getestet). Mit dem Klick auf den jeweiligen Button wird die Druck-Version des Rezepts generiert und Du kannst dieses ausdrucken. Tipp für Chrome-User: In den weiteren Einstellungen beim Drucker-Bedienfeld kannst Du den Haken bei «Kopf und Fusszeile» rausnehmen, dann werden diese nicht gedruckt.

Lieben wir sie nicht alle, die Gnocchi? Darum in Türchen N°2 vonn Claudia’s Genuss-Adventskalender mit Würzstoff: ein tolles, mediterranes Gnocchi-Rezept. Etwas Gemüse, etwas Feta und ganz viel Amore…

Claudia SpörriDieses Rezept wurde uns von Claudia zur Verfügung gestellt. Claudia ist Hobby-Köchin, Instagram Foodbloggerin und Moderatorin ihrer eigenen Rezept-Seite auf Facebook mit mehreren hundert Mitgliedern.

Ihr möchtet mehr Rezepte von Ihr sehen?
Folgt Ihr auf Instagram oder werdet Mitglied Ihrer Rezepte-Gruppe auf Facebook! 

  

Dieses Rezept wurde uns von Claudia zur Verfügung gestellt. 

Claudia ist Hobby-Köchin, Instagram Foodbloggerin und Moderatorin ihrer eigenen Rezept-Seite auf Facebook mit mehreren hundert Mitgliedern

Ihr möchtet mehr Rezepte von Ihr sehen?
Folgt Ihr auf Instagram oder werdet Mitglied Ihrer Rezepte-Gruppe auf Facebook!

  

REzept für
2 Personen
Vorbereitungszeit
15 Min
Zubereitungszeit
15 Min
Gesamtzeit
30 Min

Was Du brauchst

250g
Gnocchini
100g
Zucchini
170g
Tomaten
100g
Feta
30g
Rote Zwiebeln
1
Knoblauchzehe
1EL
Olivenöl
1dl
Wasser
1TL
WÜRZSTOFF Tomatenwürze
1TL
WÜRZSTOFF für Ratatouille

WIE DU'S MACHST

1.
Zucchini vierteln und in dünne Scheiben schneiden
2.
Tomate würfeln, Knoblauch & Zwiebel fein hacken
3.
Gnocchini in reichlich Salzwasser kochen
4.
Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten
5.
Zucchini bei höchster Stufe ca. 3 Minuten mit anbraten
6.
Wasser zufügen und Hitze reduzieren – etwa 3 Minuten köcheln lassen
7.
Mit Tomatenwürze und WÜRZSTOFF für Ratatouille würzen
8.
Tomaten sowie 3/4 des zerbröselten Feta unterrühren, bis eine gebundene Masse entsteht
9.
Gnocchini unterheben und zusammen mit restlichem Feta anrichten

TIPPS ZUM REZEPT

Falls Dir Feta zu heftig ist, geht auch Mozzarella – dann braucht’s einfach etwas mehr Würze
Und auch wenn wir Gnocchini lieben – mit Pasta ist das Gericht auch super ;-)

VERWENDETE WÜRZSTOFF-PRODUKTE

Mediterrane Gnocchini-Pfanne

REzept für
2 Personen
Vorbereitungszeit
15 Min
Zubereitungszeit
15 Min
Gesamtzeit
30 Min

Was Du brauchst

250g
Gnocchini
100g
Zucchini
170g
Tomaten
100g
Feta
30g
Rote Zwiebeln
1
Knoblauchzehe
1EL
Olivenöl
1dl
Wasser
1TL
WÜRZSTOFF Tomatenwürze
1TL
WÜRZSTOFF für Ratatouille

WIE DU'S MACHST

1.
Zucchini vierteln und in dünne Scheiben schneiden
2.
Tomate würfeln, Knoblauch & Zwiebel fein hacken
3.
Gnocchini in reichlich Salzwasser kochen
4.
Öl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch kurz anbraten
5.
Zucchini bei höchster Stufe ca. 3 Minuten mit anbraten
6.
Wasser zufügen und Hitze reduzieren – etwa 3 Minuten köcheln lassen
7.
Mit Tomatenwürze und WÜRZSTOFF für Ratatouille würzen
8.
Tomaten sowie 3/4 des zerbröselten Feta unterrühren, bis eine gebundene Masse entsteht
9.
Gnocchini unterheben und zusammen mit restlichem Feta anrichten

TIPPS ZUM REZEPT

Falls Dir Feta zu heftig ist, geht auch Mozzarella – dann braucht’s einfach etwas mehr Würze
Und auch wenn wir Gnocchini lieben – mit Pasta ist das Gericht auch super ;-)

VERWENDETE WÜRZSTOFF-PRODUKTE

Scroll to Top