Orientalisches Hummus

REZEPT FÜR: 2 Personen VORBEREITUNG: 10h | ZUBEREITUNG: 10min | GESAMTZEIT: 10h 10min

WAS DU BRAUCHST

400g

Kichererbsen

2KL

Tahini (Sesampaste), ungesalzen

1

Knoblauchzehe

1-2EL

WÜRZSTOFF Olivenöl

3-4KL

WÜRZSTOFF Hummus-Mischung

etwas

Sesamsamen (für Dekoration)

Wie Du's machst

1.

Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen

2.

Die Kichererbsen mit frischem Wasser abspülen und ca. 1 Stunde weichkochen

3.

Knoblauchzehe fein hacken

4.

Kichererbsen auskühlen lassen und im Anschluss mit dem Mixer fein pürieren

5.

Tahinipaste, Olivenöl, Knoblauch und WÜRZSTOFF Hummus-Mischung beigeben und gut verrühren

6.

Nun den Hummus in eine Schüssel geben, mit Olivenöl und Sesam dekorieren und mit einem selbstgemachtem Fladenbrot geniessen

Tipps zum Rezept

Falls Ihr euch die Vorbereitungszeit sparen möchtet, könnt Ihr einfach gekochte Kichererbsen kaufen.

Als leichte Beilage eignen sich Gemüse-Sticks, anstelle des Fladenbrots

WÜRZSTOFF wünscht «en guete» heart
Scroll to Top