Dir gefällt das Rezept? Teile es mit Deinen Freunden

Dir gefällt das Rezept? Teile es mit Deinen Freunden

Rassiger Bohnen-1-Topf

REZEPT DRUCKEN

Danke, dass Du unser Rezept ausdrucken willst. Da die Druckausgabe von Browser zu Browser unterschiedlich ist, wähle bitte ob Du Safari oder Chrome verwendest (weitere Browser wurden bisher nicht getestet). Mit dem Klick auf den jeweiligen Button wird die Druck-Version des Rezepts generiert und Du kannst dieses ausdrucken. Tipp für Chrome-User: In den weiteren Einstellungen beim Drucker-Bedienfeld kannst Du den Haken bei «Kopf und Fusszeile» rausnehmen, dann werden diese nicht gedruckt.

Bohnen und Gemüse – einfach scharf. Und schon fühlt man sich wie im Urlaub. Mit der Peruanischen Würzstoff Ají-Würze geht dieser rassiger Bohnen-1-Topf ganz schnell. Einfach die Zutaten heiss machen, mit der Würzmischung würzen und fertig. Und wenn Ihr keine Lust auf ein vegetarisches Gericht habt, einfach etwas Hack dazugeben…

REzept für
4 Personen
Vorbereitungszeit
10min
Zubereitungszeit
15min
Gesamtzeit
25min

Was Du brauchst

300g
Weisse Bohnen
300g
Kidney-Bohnen
400g
Pelati
1
Zwiebel
1
Karotte
0.25
Knollensellerie
0.5
Lauch
0.5
Wirsing
1 dl
Rotwein
2 EL
WÜRZSTOFF Ají-Würze
2 EL
WÜRZSTOFF Olivenöl

WIE DU'S MACHST

1.
Zwiebel schälen und fein hacken
2.
Gemüse in kleine Würfel schneiden
3.
Zwiebel und Gemüsewürfel in Ölivenöl dünsten
4.
Das Gemüse mit Rotwein ablöschen und die Pelati dazu geben
5.
5 Minuten köcheln lassen und anschliessend die Bohnen zugeben
6.
Mit WÜRZSTOFF Ají-Würze würzen und weitere 5 Minuten fertig köchlen lassen
7.
Anrichten und geniessen

TIPPS ZUM REZEPT

Geht natürlich (und zwar fast besser…) auch mit Hackfleisch
ACHTUNG: Die Ají-Würze hat ordentlich WUMMS! Lieber mit einem Löffel anfangen und probieren…

VERWENDETE WÜRZSTOFF-PRODUKTE

Rassiger Bohnen-1-Topf

REzept für
4 Personen
Vorbereitungszeit
10min
Zubereitungszeit
15min
Gesamtzeit
25min

Was Du brauchst

300g
Weisse Bohnen
300g
Kidney-Bohnen
400g
Pelati
1
Zwiebel
1
Karotte
0.25
Knollensellerie
0.5
Lauch
0.5
Wirsing
1 dl
Rotwein
2 EL
WÜRZSTOFF Ají-Würze
2 EL
WÜRZSTOFF Olivenöl

WIE DU'S MACHST

1.
Zwiebel schälen und fein hacken
2.
Gemüse in kleine Würfel schneiden
3.
Zwiebel und Gemüsewürfel in Ölivenöl dünsten
4.
Das Gemüse mit Rotwein ablöschen und die Pelati dazu geben
5.
5 Minuten köcheln lassen und anschliessend die Bohnen zugeben
6.
Mit WÜRZSTOFF Ají-Würze würzen und weitere 5 Minuten fertig köchlen lassen
7.
Anrichten und geniessen

TIPPS ZUM REZEPT

Geht natürlich (und zwar fast besser…) auch mit Hackfleisch
ACHTUNG: Die Ají-Würze hat ordentlich WUMMS! Lieber mit einem Löffel anfangen und probieren…

VERWENDETE WÜRZSTOFF-PRODUKTE

Scroll to Top