Dir gefällt das Rezept? Teile es mit Deinen Freunden

Dir gefällt das Rezept? Teile es mit Deinen Freunden

Tandoori Chicken Kebab

REZEPT DRUCKEN

Danke, dass Du unser Rezept ausdrucken willst. Da die Druckausgabe von Browser zu Browser unterschiedlich ist, wähle bitte ob Du Safari oder Chrome verwendest (weitere Browser wurden bisher nicht getestet). Mit dem Klick auf den jeweiligen Button wird die Druck-Version des Rezepts generiert und Du kannst dieses ausdrucken. Tipp für Chrome-User: In den weiteren Einstellungen beim Drucker-Bedienfeld kannst Du den Haken bei «Kopf und Fusszeile» rausnehmen, dann werden diese nicht gedruckt.

Eine leicht abgewandelte Form des Fast-Food Klassikers einfach selbst zu Hause machen. Mit unserem Rezept und dem WÜRZSTOFF für Tandoori Chicken findet Ihr heraus wie schnell und lecker das gehen kann. Also nicht lange nachdenken, einfach machen.

REzept für
4 Kebab
Vorbereitungszeit
25min
Zubereitungszeit
10min
Gesamtzeit
35min

Was Du brauchst

2
Pouletbrust
4
Kebab Brot (am besten selber gemacht)
1
Zwiebel
1
Tomate
1
Karotte
0.5
Kopf Eisbergsalat
siehe Rezept
Tomaten & Chili-Dip
siehe Rezept
Joghurt Dip
1EL
WÜRZSTOFF Olivenöl
2-3KL
WÜRZSTOFF für Tandoori Chicken

WIE DU'S MACHST

1.
Zwiebel in dünne Ringe schneiden
2.
Eisbergsalat und Tomate in dünne Streifen schneiden
3.
Karotte mit Rösti-Raffel raffeln
4.
Dips vorbereiten
5.
Poulet in hauchdünne Streifen schneiden und mit WÜRZSTOFF für Tandoori Chicken würzen
6.
Bratpfanne richtig heiss werden lassen und Poulet in Olivenöl scharf anbraten
7.
Kebabbrot im Ofen warm machen
8.
Das Kebabbrot mit Poulet, Gemüse und Dips nach Belieben füllen und geniessen

TIPPS ZUM REZEPT

Es ist wichtig, dass die Bratpfanne richtig heiss ist, bevor das Fleisch angebraten wird
Ihr könnt auch andere Dips verwenden, beispielsweise einen Curry-, Senf & Knoblauch- oder Paprika-Dip
Anstelle der Pouletbrust könnt Ihr auch Pouletschenkel nehmen

VERWENDETE WÜRZSTOFF-PRODUKTE

Tandoori Chicken Kebab

REzept für
4 Kebab
Vorbereitungszeit
25min
Zubereitungszeit
10min
Gesamtzeit
35min

Was Du brauchst

2
Pouletbrust
4
Kebab Brot (am besten selber gemacht)
1
Zwiebel
1
Tomate
1
Karotte
0.5
Kopf Eisbergsalat
siehe Rezept
Tomaten & Chili-Dip
siehe Rezept
Joghurt Dip
1EL
WÜRZSTOFF Olivenöl
2-3KL
WÜRZSTOFF für Tandoori Chicken

WIE DU'S MACHST

1.
Zwiebel in dünne Ringe schneiden
2.
Eisbergsalat und Tomate in dünne Streifen schneiden
3.
Karotte mit Rösti-Raffel raffeln
4.
Dips vorbereiten
5.
Poulet in hauchdünne Streifen schneiden und mit WÜRZSTOFF für Tandoori Chicken würzen
6.
Bratpfanne richtig heiss werden lassen und Poulet in Olivenöl scharf anbraten
7.
Kebabbrot im Ofen warm machen
8.
Das Kebabbrot mit Poulet, Gemüse und Dips nach Belieben füllen und geniessen

TIPPS ZUM REZEPT

Es ist wichtig, dass die Bratpfanne richtig heiss ist, bevor das Fleisch angebraten wird
Ihr könnt auch andere Dips verwenden, beispielsweise einen Curry-, Senf & Knoblauch- oder Paprika-Dip
Anstelle der Pouletbrust könnt Ihr auch Pouletschenkel nehmen

VERWENDETE WÜRZSTOFF-PRODUKTE

Scroll to Top